STEFAN BRANDT T-Shirt AUREL in Beige aus einem superleichten und sehr weichen Flammgarn, das aus 100% Bio Urpima®️ Baumwolle mit einem Warengewicht von 150g/m2 gewonnen wird und höchsten Tragekomfort, Farbechtheit und Formstabilität bietet | anotherson.de
Jetzt zum Newsletter anmelden und 5 Euro Gutschein sichern!

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Aktionen und Neuigkeiten mehr.
Als persönliches Dankeschön erhalten Sie Ihren individuellen 5.- Euro Gutschein per Mail.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.
+ Versandkostenfrei ab 99,- (DE) / Kostenlose Retoure
+ 14 Tage Widerrufsrecht
+ Schneller Versand

T-Shirt Aurel - Piedra

89,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ab € 99.- versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Wähle Deine Grösse

T-Shirts von STEFAN BRANDT Finest Jersey sind moderne Kleidungsstücke aus Materialien, die in Fragen Qualität, Haptik, Langlebigkeit und Formstabilität keine Wünsche unerfüllt lassen. Die Haptik, das gefühlte Element der Ware, ist von erhabener Luxuriösität. Es ist Stefan Brandts nicht nachlassender Passion zu verdanken, das mit textilem Komfort geschaffene Wohlbefinden genießen zu können. 

Lässiges und modernes Stefan Brandt T-Shirt Aurel aus 100% Bio Urpima®️ Baumwolle mit V-Ausschnitt. Die Kragennaht, die Ärmelenden und der Saum sind geschlitzt mit Rollkanten.

  • Stefan Brandt T-Shirt Aurel
  • Farbe Beige
  • Geschlitzte Kragennaht, Ärmelenden und Saum mit Rollkanten
  • Hergestellt aus 100% Bio Urpima®️ Baumwolle
  • Superleichtes und ultra weiches Flammgarn (150g/m2)
  • Luxuriöser Griff und Tragkomfort
  • Pflegeleicht, Farb- und Formstabil
  • Eigenelastsiche Formstabilität
  • Normaler Größeanausfall, bequeme Passform 
  • 100% Bio Urpima®️ Baumwolle
Artikel: T-Shirt
Farbe: Beige
Passform: Regular Fit
Artikel-Nr.: SB_TS_1048_07.1
BRANDINFO

STEFAN BRANDT - "Es gibt keine Abkürzung zur Exzellenz" Mastermind und innovativer Leader der luxuriösen Pima- Baumwolle

Bei Another Son sind wir zu Stefan Brandt aus purem Zufall gekommen und geschuldet der Wirkung der soben entdeckten textilen Sensation fehlt uns in der Erinnerung sogar die Vorgeschichte.

Auch bei Stefan Brandt, einem studierten Physiker und architektonischem Genie der Textilentwicklung, gibt es Zufälle, eine seiner letzten und bahnbrechenden Entwicklungen hat er laut seinem Newsletter einem solchen Zufall zu danken. Tagesordnung ist allerdings die Entwicklung neuer Verfahrenstechniken und die Herstellung perfekter Produkte ungeachtet des Aufwands und der Kosten.

1992 gründet Stefan Brandt seine eigene Produktion und arbeitet seitdem an Jerseykollektionen und Produkten von einzigartiger und konkurrenzloser Qualität.

Es folgen die Meilensteine und aus dem Baumwollstoff wird in aufwändigen und manuellen Prozeduren und Techniken der luxuriöse Jersey. Die von Stefan Brandt entwickelte Qualität besitzt fühl- und messbare Alleinstellungsmerkmale. Passgenauigkeit und Farbechtheit sind nur zwei Nennungen aus einem Katalog der am Markt unerreichten Leistungen seiner Entwicklungen.

Stefan Brandt spricht von der Autodynamik des Begehrens - die selektiven Rohstoffen höchster Güte ermöglichen Qualitätssprünge, man spricht vom Außergwöhnlichem zum Superlativ und der einsetzenden autodynamischen Entwicklung des Labels am Markt.

Kompromisslose Qualität und handwerkliche Höchstleistungen sind Signaturen der klaren Linien und zeitlosen Formen der Kollektion.